Absolutely planned freestyle 

Sasha Trun (Trunskee) ist ein professioneller Graffiti-Künstler aus St. Petersburg, ein Experte in den Güssen.
Während 17 Jahre unterzeichnet er seinen einzigartigen Stil und entwickelte eine Reihe von Techniken, die auf der ganzen Welt anerkannt werden. Die Arbeit an Schriften ist für Trun ein riesiges Arbeitsfeld mit unendlichen Möglichkeiten für Experimente. Sein Stil ist leicht zu erkennen an der besonderen Anmut von Buchstaben, Genauigkeit und dynamischen Linien. Das wichtigste ist die Harmonie der Interaktion von Buchstaben und Gleichgewicht.
         
Sasha Trun ist eine aktive Figur in der Graffitikultur:
• Schöpfer des weltbekannten TAD-Teams (Top and Dope). • Veranstalter von Festivals wie: Meeting of Styles ('07, '08, '09, 2011), „Jahr des Deutschlands in Russland (2012-2014), Straßen Feuer Straße Summit, Montana Jam und vielen anderen.
• Permanenter Teilnehmer des größte internationale Graffiti-Festival: Schritt in der Arena, Roskilde, Stadt Syndromes usw., und eine Vielzahl von privaten geschlossenen europäischen Graffiti-Festivals
         
Er legt großen Wert auf die Interaktion mit der jüngeren Generation von Graffiti-Künstlern, die regelmäßig Meisterkurse und Vorträge halten. Eines dieser sozialen Projekte ist die Sketchy-Gruppe, die sich auf die Arbeit an Skizzen konzentriert.
Derzeit baut Trun seinen kreativen Horizont weiter aus. Das Hauptziel ist es, alle mit Schriftarten das Potenzial in der Arbeit zu entfesseln und breite Anwendung zu finden.
         

 

Check out TRUN: