Graffiti since 1988

Geboren am 12. August 1976, in der Stadt Santo André ansässig, wo er 1988 mit der Kunst der Schablonen begann.
Heute gehört sein Werk zu Wildstyle, einem Stil, der sich durch eine hohe Komplexität auszeichnet, die ihn unlesbar macht.

         
Does bringt viel Symmetrie mit und Sie sehen, dass er viele verschiedene Einflüsse wie indigene Elemente, gotische Architektur und arabische Kalligraphie erhalten hat. Mit diesen schafft er die labyrinthische Komposition seiner Werke.

         
             

 

Check out DOES: